Gesellschaftliche Superkraft: Kreischen an Konzerten

Teenieherzen schlagen höher wenn die Justins dieser Pop-Star-Welt auf die Bühne treten: Ohnmacht, Atemnot und eben:

KREIIIIIIIIIIIIIIISCH!

Was dabei gerne vergessen geht: Das Kreischen ist ein uralter Reflex. Die jungen, vom Schein des Weltruhms betörten, Damen können gar nichts dafür. In der Steinzeit nämlich diente der schrille Ruf der Kommunikation: «Ich bin hier», «Nimm mich wahr». Unglaublich, was mit so einem einfachen Ausruf alles gesagt werden konnte. Da bleibt mir nur noch eines hinzuzufügen:

Toll. Ganz toll.

Den Unterton darfst du dir selbst auswählen.